Ute Tiegs war 14 Jahre im Versandhandel Führungskraft für große Abwicklungsbereiche wie Logistik und Kundenbetreuung. Es folgten acht Jahre als Personalleiterin bei hessnatur. Mitarbeiter und Führungskräfte schätzten ihre konstruktive Haltung und ihre Nähe zu den Mitarbeitenden.

Seit vier Jahren berät Ute Tiegs mittelständische Unternehmen als Business Coach und unterstützt mit ihrer Personalleitungskompetenz. Der Themenkomplex „zukunftsfähige Führung“ zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Berufsleben. In den letzten Jahren hat sie sich intensiv mit der Wirkung von Wertschätzung und mit moderner Moderations- und Meeting-Kultur beschäftigt.

Sie lebt mit ihrem Mann in der Wetterau und ist mit Leidenschaft Tante. Kreativen Ausgleich findet sie beim Bildhauern und Fahrrad fahren.

Klarheit, Authentizität, Vertrauen

Klarheit gibt Orientierung. Für Klarheit sorgen übersichtliche Strukturen und transparente Prozesse. Noch wichtiger als die operativen Rahmenbedingungen sind meiner Ansicht nach die gelebten Werte und die gemeinsame klare Ausrichtung auf die Vision des Unternehmens. Führungsaufgabe ist es, dies täglich als Vorbild zu leben.

Für mich war es ein Schlüsselmoment, als ich verstanden habe, dass ich weder als Führungskraft noch als Beraterin auf jede Frage die Antwort wissen muss. Es geht vielmehr um meine Haltung, dass mein Gegenüber, mein Team, mein Kunde selbst die passgenaue Lösung in sich trägt – ich gestalte den Raum, damit sie entwickelt werden kann.

Vertrauen in die Weisheit einer Gruppe zu haben, das Potenzial in Menschen zu erkennen und dessen Entfaltung zu unterstützen, die Menschen in ihrer Ganzheit und Authentizität zu fördern und zu fordern – so zeigt sich für mich Leadership.

Ich bin dankbar, dass ich all das selbst erleben durfte. Und ich glaube, dass es unsere Berufung ist, unsere Potenziale zu leben.

Kommentare sind geschlossen.